Robert Spaemann

* 05.05.1927
10.12.2018

0 Traueranzeige
zuletzt besucht am 23.03.2019
1.033 Besucher

Anzeigen

Traueranzeigen (0)



Trauerhilfe Forum/Livechat

persönlich - professionell - kostenfrei

Trauerhilfe

Unsere Sozialarbeiter leiten das Forum und unterstützen die Trauerbewältigung


Kerzen (7)

Kerze anzünden
 
06.02.2019 um 21:26 | Reinhard Baden

Was ich Robert Spaemann alles zu verdanken habe, ich weiß es kaum noch  zun bennen, nach all den Jahren intenbsiver Beschäftigung mit seinem Werk und Denken. Daß es kaum etwas in meinem Denken gibt, welches nicht  auch  dankendes An-denken an  ihm wäre, das weiß ich gewiß!

Requiescat in pace!

06.02.2019 um 13:34 | Andreas Christ

Tiefe Verneigung vor diesem Menschen! Robert Spaemann beeindruckte nicht allein durch seinen Scharfsinn und seine Kreativität, sondern auch durch seine couragierten Stellungnahmen zu den ungelösten existenziellen Fragen unserer Zeit.

05.02.2019 um 20:46 | Dr. Reinhard Baden

Was ich Rober Spaemann alles zu verdanken habe, ich weiss es nicht mehr nach all den Jahren intensiver Beschäftigung mit seinem Werk und Denken,. Daß es kaum etwas in meinem Denken ist, welches nicht dankendes An-denken an Robert Spaemann  ist, das weiss ich gewiß!

Requiescat in pacem!

12.12.2018 um 18:57 | Dr. Kurt Plischke

Wir ehren Herrn Prof. Dr. phil. Dr. h.c. mult. Robert Spaemann. Er war und wird uns Vorbild bleiben als weitsichtiger Philosoph, bedachtsamer Philosophielehrer der Wissenschaften und Politik, voller Menschlichkeit Kenner der Religion und weiser Ethiklehrer. Sein Angedenken wird uns ewig sein.

12.12.2018 um 14:33 | Prof. Günter Danhel

12.12.2018 um 09:28 | Prof. Dr. Harald Seubert

In Verehrung und Gedenken - für die einzigartige Verbindung von Glaube und Vernunft in Leben und Werk, die Reflexionskraft auch egen den wechselnden Zeitgeist.

11.12.2018 um 12:03 | Dr.Martin Vogelhuber

In tiefem Dank verneige ich mich vor Ihrem Lebenswerk. Ihre Gedanken zum Naturrecht haben mich allzeit tief inspiriert. Auch Ihr tiefer Glaube und Ihre Treue zum überlieferten Ritus war beispielgebend. Mögen Sie in Frieden ruhen und der Herrlichkeit Gottes teilhaftig werden!