Ina Rohleder

Ina Rohleder

geb. Lindemann
* 10.09.1963
† 14.06.2022
Erstellt von wb-trauer.de GmbH & Co. KG
Angelegt am 18.06.2022
356 Besuche

WERDEN SIE INHABER DIESER GEDENKSEITE UND VERWALTEN DIESE.

Neueste Einträge (4)

Westfalen-Blatt

vom 23.07.2022

Rehmer Team trauert um Ina Rohleder

28.06.2022 um 11:42 Uhr von Westfalen-Blatt

„Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber du bist überall wo wir sind.“ Mit diesem Zitat von Victor Hugo würdigt das Mittwochsteam „Zusammen sind wir Rehme“ Ina Rohleder, die in der Vorwoche im Alter von 58 Jahren verstorben ist. In der Würdigung heißt es: „Ina Rohleder wird uns sehr fehlen. In den letzten Jahren haben wir mit ihr so gut zusammengearbeitet, sie hat viele Ideen zur Verschönerung und zur Gemeinschaftsarbeit hier bei uns in Rehme entwickelt. Sie hat die Montags- und Mittwochsgespräche ins Leben gerufen und dafür gesorgt, dass wir uns auch in Coronazeiten digital treffen und austauschen konnten. Gemeinsam mit ihr haben wir den Weihnachtsmarkt, der leider ausfallen musste, geplant. Ina hat den Rehmer ‚Café-Klatsch‘, der jeden Freitag gut besucht wird, ins Leben gerufen. Mit ihr zusammen haben wir Ideen für die Verschönerung unseres Dorfplatzes entwickelt und noch so viel mehr. Sie war immer mit viel Herz dabei, immer präsent, verlässlich und so zuversichtlich. Ina hat uns reicher, fröhlicher und optimistischer gemacht, wenn wir mit ihr zusammen waren. Das werden wir nie vergessen.“ Weiter erklärt das Mittwochs-Team: „Wir werden an all deinen Ideen weiterarbeiten, denn du bist überall wo wir sind.“

Nachruf aus dem Westfalen-Blatt (Ausgabe Bad Oeynhausen) vom 22. Juni 2022

Gedenkkerze

www.westfalen-blatt.de

Entzündet am 18.06.2022 um 07:49 Uhr

Westfalen-Blatt

vom 18.06.2022