Uli Braun

Uli Braun

* 23.08.1941
† 04.07.2023
Erstellt von wb-trauer.de GmbH & Co. KG
Angelegt am 08.07.2023
895 Besuche

WERDEN SIE INHABER DIESER GEDENKSEITE UND VERWALTEN SIE DIESE.

Über den Trauerfall (1)

Hier finden Sie ganz besondere Erinnerungen an Uli Braun, wie z.B. Bilder von schönen Momenten, die Trauerrede oder die Lebensgeschichte.

Ex-Armine Uli Braun ist tot

18.07.2023 um 12:29 Uhr von Westfalen-Blatt

Er war klein – und doch ein Großer. Arminia Bielefeld trauert um die Vereinslegende Ulrich „Uli“ Braun. Der ehemalige Fußballprofi, der in den 1960er und 1970er Jahren das DSC-Trikot trug, ist am Dienstag im Alter von 81 Jahren gestorben. Mit dem 1:0-Siegtreffer in der 60. Minute gegen Bayern München am 3. Oktober 1970 auf der „Alm“ hat sich Uli Braun bei den Arminen unsterblich gemacht.

Der offensive Mittelfeldspieler, damals Halbstürmer genannt, kam 1967 aus dem Ruhrgebiet nach Bielefeld und war mit Gerd Roggensack und Erwin Kuster einer der Garanten für den sportlichen Aufstieg des DSC. Insgesamt machte Uli Braun 176 Spiele (24 Tore), davon 66 in der Bundesliga, für Arminia.

1972 ging Braun wegen Arminias Zwangsabstiegs zur DJK Gütersloh in die Regionalliga West, blieb aber dem DSC immer eng verbunden – unter anderem als Teamchef der Arminia-Traditionsmannschaft. Bis zuletzt sah man Uli Braun auf seinem Fahrrad in der Bielefelder Altstadt, wo er meistens mit alten Weggefährten in Gespräche vertieft war.

Nachruf aus dem Westfalen-Blatt vom 6. Juli 2023