Renate Nixdorf

Renate Nixdorf

geb. Ring
* 04.09.1935
† 02.07.2022
Erstellt von Westfalen-Blatt Westfalen-Blatt
Angelegt am 11.07.2022
505 Besuche

WERDEN SIE INHABER DIESER GEDENKSEITE UND VERWALTEN DIESE.

Neueste Einträge (10)

Gedenkkerze

Martina Flore

Entzündet am 19.07.2022 um 13:49 Uhr

Danke dass ich sie kennengelernt habe 

Westfalen-Blatt

vom 14.07.2022

Trauer um Renate Nixdorf

11.07.2022 um 09:53 Uhr von Westfalen-Blatt

Renate Nixdorf ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Sie war weit mehr als nur die Frau an der Seite des Paderborner Computerpioniers Heinz Nixdorf. Für ihre Verdienste um die Region Paderborn hatte Renate Nixdorf 2001 das Bundesverdienstkreuz am Bande erhalten. Sie unterstützte die Universität, Krankenhäuser und den Breitensport. Nach dem Tod ihres Mannes 1986 führte Renate Nixdorf dessen Lebenswerk weiter.

Nachruf aus dem Westfalen-Blatt vom 9. Juli 2022

Heinz und Renate Nixdorf bei einem Empfang in Bonn zu Ehren von US-Präsident Ronald Reagan 1985. Renate Nixdorf schüttelt gerade Bundespräsident Richard von Weizsäcker die Han

11.07.2022 um 09:46 Uhr von Westfalen-Blatt
Foto Heinz und Renate Nixdorf bei einem Empfang in Bonn zu Ehren von US-Präsident Ronald Reagan 1985. Renate Nixdorf schüttelt gerade Bundespräsident Richard von Weizsäcker die Han für Renate Nixdorf

11.07.2022 um 09:43 Uhr von Westfalen-Blatt
Foto 5 für Renate Nixdorf
Weitere laden...