Wolfgang Behammer

Wolfgang Behammer

* 10.05.1932
† 28.01.2021 in Herford
Erstellt von wb-trauer.de GmbH & Co. KG
Angelegt am 02.02.2021
268 Besuche

Über den Trauerfall (1)

Hier finden Sie ganz besondere Erinnerungen an Wolfgang Behammer, wie z.B. Bilder von schönen Momenten, die Trauerrede oder die Lebensgeschichte.

Herforder KK trauert um Ehrenmitglied

23.02.2021 um 11:19 Uhr

Der Herforder Kanu Klub (KK) trauert um sein Ehrenmitglied Wolfgang Behammer, der am 28. Januar im Alter von 89 Jahren gestorben ist.

Behammer war seit März 1967 Mitglied im Herforder Kanu Klub. Mit Beginn der 70er Jahre war er für mehr als zehn Jahre als ehrenamtlicher Rennsportwart und Kanurennsport-Trainer im Kanu Klub tätig. In dieser Funktion habe er Anfang der 70er Jahre den Neuaufbau der Rennsportgruppe vorangetrieben, heißt es im Nachruf des Vereins. Besonders um die Eingliederung der jugendlichen Vereinsmitglieder in diese Gruppe sei er sehr bemüht gewesen, und es sei ihm gelungen, dem Kanurennsport im Verein wieder eine große Breite zu geben. Auch Kurzstrecken- Regatten wurden unter seiner Regie in den 70er Jahren wieder auf der Werre durchgeführt.

Als ehemaliger Leistungsboxer habe Behammer einige der im Boxsport üblichen Trainingsmethoden neu in das Kanurennsporttraining eingeführt und dadurch eine junge und sportlich ambitionierte Rennsportgruppe im Verein etabliert. Auf Bezirksebene war er viele Jahre als ehrenamtlicher Trainer tätig und hat damit den Kanurennsport über den Verein hinaus gefördert und unterstützt.

Nachruf aus dem Westfalen-Blatt (Ausgabe Herford) vom 22. Februar 2021